"Die ganze Kunst der Sprache besteht darin, verstanden zu werden."  (Konfuzius)

Die kommunikativen Fähigkeiten von Kindern und Erwachsenen wieder herzustellen, zu unterstützen und zu erweitern ist unser vorrangiges Anliegen. Dies geschieht durch wertschätzende Zusammenarbeit. Es geht uns nicht nur darum, Sprachstörungen zu beheben, sondern den Patienten zu befähigen, sich seiner sprachlichen Kompetenzen bewusst zu werden und diese zum Ausdruck zu bringen. Ein wichtiger Aspekt in der Arbeit ist für uns der kollegiale Austausch mit Ärzten/innen, Ergotherapeuten/innen, Physiotherapeuten/innen und pädagogischen Fachkräften.

 

Unsere zentral gelegene Praxis in der List besteht bereits seit 1984.